Walser Trail | 29 K

Sonntag, 29. Juli 2018,
29 Km. | 1.900 Hm.

Der kleine Bruder des Walser Ultra hat seinen eigenen Charakter. Kleine Brüder können wild sein. Du wirst staunen. Über die alpine Bergwelt, die dich ganz klein erscheinen lässt. Und über die anspruchsvollen Trails, die dich herausfordern.

» zur Strecke


Der Athleten-Guide 2018 ist online


Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Begleiter und Interessierte sind herzlich zur Multivions-Show „Über Grenzen laufen“ von Norman Bücher am Samstag 28.07.2018 um 19:30 Uhr im Walserhaus Hirschegg eingeladen!


 

 

 Inklusive:

  • Marmot Teilnehmershirt
  • Verpflegung auf der Strecke und im Zielbereich
  • Starterpaket mit Gutscheinen/Give Aways unserer Partner
  • 29 Km. feinste Kleinwalsertaler Trails
  • Freie Fahrt mit dem Walserbus am Renntag


Start

Sonntag, 29.07.2018, 11:00 Uhr, Bergdorf Baad
Achtung: Rucksackkontrolle ab 10:00 Uhr!


Ziel

Riezlern, Kleinwalsertal


Strecke

Länge 29 km, +/- 1900 Höhenmeter


Reglement

Es gilt das Reglement der Walser Trail Challenge


Pflicht-Ausrüstung

Die Mitnahme folgender Ausrüstung während des kompletten Wettkampfs ist vorgeschrieben (gilt für Walser Trail und Walser Ultra):
  • Trailrunning-Schuhe
  • Regenbekleidung bzw. Überbekleidung als Regenschutz (mind. wasserdichte Regenjacke)
  • Warme Kleidung (Oberteil und lange Hose bzw. Beinlinge) als isolierende Zwischenschicht unter der Überbekleidung (für schlechte Witterung, die im Hochgebirge überraschend einsetzen kann)
  • Handschuhe und Mütze
  • Wasserbehälter mit mindestens 1,5 Liter (keine Becher an den Verpflegungsstellen vorhanden!)
  • Notfallausrüstung (Erste-Hilfe-Set, Rettungsdecke, Pfeife)
  • Trailbook (in den Startunterlagen)
  • Rucksack
  • Aufgeladenes und eingeschaltetes Mobiltelefon mit eingespeicherter Notfall Nummer des Veranstalters: +43 664 610 51 97 zum Abgeben von Notrufen (es muss sichergestellt sein, dass das Handy auch im Ausland Anrufe tätigen kann)
  • Stirnlampe mit aufgeladenen Batterien (nur Pflicht beim Walser Ultra)
Beim Widderstein Trail ist keine Pflichtausrüstung vorgeschrieben.

Time Limits:

V6 Fiderpasshütte, Km. 18,5 –  19:30 Uhr
Zielschluss: 22:00 Uhr

Info: Da der Walser Trail der letzte Abschnitt vom Walser Ultra ist, wurden das Time Limit des Walser Trail dem Walser Ultra angepasst.


Verpflegstationen:

  • V4          Hochalp-Alpe, KM 5,5 (Nur Wasser!)
  • V5          Mindelheimer Hütte, KM 13,5
  • V6          Fiderepasshütte, KM 18,5
  • V7          Ziel, KM 29

Startnummern-Ausgabe

ACHTUNG: Am Sonntag 29.07. keine Startnummernausgabe im Startbereich des Walser Trail – Nur im Gemeindebüro Riezlern (Zielbereich)!

  • Fr 27.07.2018, 16:00-19:00 Uhr Gemeindebüro, Walserstraße 52, 6991 Riezlern
  • Sa 28.07.2018, 07:30-09:00 Uhr (Bergdorf Baad)
    und 17:00-19:00 Uhr Gemeindebüro, Walserstraße 52, 6991 Riezlern
  • So 29.07.2018, 05:00-05:30 Uhr und 07:30-09:30 Uhr Gemeindebüro, Walserstraße 52, 6991 Riezlern

Race-Briefing

Samstag 28.07.2018 um 19:30 Uhr, Walserhaus Hirschegg. Anschließend Multivisions-Show „Über Grenzen laufen“ von Norman Bücher


Parken

Beim Start steht wenig Parkraum zur Verfügung. Bitte öffentliche Parkplätze verwenden, der Walserbus kann von allen Athleten am Veranstaltungstag kostenfrei genutzt werden.


Duschen

Freibad Kleinwalsertal, Riezlern (bis 20 Uhr). Zutritt nur mit sauberen Schuhen! Nur Innenduschen verwenden.


Wertungen und Klassen

Startberechtigung ab dem Jahrgang 2000. Herren und Damen ab W/M30 Zehn-Jahresschritt.
Bei der Challenge Gesamtwertung werden jeweils die ersten drei Damen und Herren geehrt.

Walser Trail Challenge Pro: Widderstein Trail + Walser Ultra
Walser Trail Challenge Classic: Widderstein Trail + Walser Trail


Meldungen


Meldeschluss

Bei Erreichen des Teilnehmerlimits bzw. 25.07.2018


Unterkunft

Kleinwalsertal Tourismus
Telefon 0043 5517 / 51140
http://www.kleinwalsertal.com


Siegerehrung

Um 17 Uhr im Zielbereich.


Ergebnisse

Ergebnisse 2018
Ergebnisse 2017
Ergebnisse 2016
Ergebnisse 2015


Haftung

Versicherung ist Sache jedes Einzelnen. Der Veranstalter und die Grund- bzw. Wegbesitzer lehnen jede Haftung ab. Aus Gründen der Sicherheit und der sportlichen Fairness ist es den Teilnehmer/innen untersagt, den vorgegebenen Weg zu verlassen.
Das Tri-Team behält sich vor, bei schlechter Witterung entsprechende Kleidung zu fordern, anderenfalls ein Start versagt wird. Weiters sind die Helfer der Verpflegstationen berechtigt, Läufer nach einem Zeitlimit aus Sicherheitsgründen aus dem Rennen zu nehmen. Das Zeitlimit wird am Wettkampftag dem Wetter entsprechend mitgeteilt. Es gilt das Reglement der Walser Trail Challenge.


Organisation

TRI-TEAM Kleinwalsertal – ÖLV Nr. 6013/2011


Weitere Auskünfte bei:

Erich Pühringer
Telefon 0043 664 3448955
E-Mail info@trailchallenge.at


Copyright © Trail Challenge