News

Der Termin für 2020 steht: wir sehen uns vom 25.-26.07.2020 im Kleinwalsertal! Die Anmeldung startet am 08.12.2019


Event-Wettervorhersage (Wettering Vorarlberg) vom 27.07.

Wetterprognose Walser Trailchallenge_270719


Event-Wettervorhersage (ZAMG) vom 26.07.

20190726_Spezialprognose_WalserTrailChallenge2019


Event-Wettervorhersage (ZAMG) vom 24.07. – Nächstes Update am Fr. 26.07.

20190724_Spezialprognose_WalserTrailChallenge2019


Athleten-Guide

Der Athleten-Guide mit allen Infos ist online. Ihr findet das Dokument hier sowie in Euren Startunterlagen

Walser Trail Challenge_Athletenguide 2019


5. April 2019:

Mit großer Freude dürfen wir, unseren neuen Partner und Titelsponsor vorstellen:

adidas TERREX

Gemeinsam werden wir zukünftig die adidas TERREX Walser Trail Challenge weiterentwickeln und Euch Teilnehmern und Zuschauern ein unvergessliches Erlebnis bieten. Es ist toll, einen so starken Partner an der Seite unserer ehrenamtlich organisierten Veranstaltung zu wissen!

[supsystic-gallery id=15 position=center]



1. März 2019: 500 Teilnehmer haben sich bereits für eines oder zwei unserer Rennen am letzten Juliwochenende angemeldet. So viele wie noch nie zuvor zu diesem Zeitpunkt im März. Vielen Dank für Eurer Vertrauen!


Anmeldestart ab Samstag 1. Dezember, 8:00 Uhr! Neu in 2019:

  • Walser Ultra: Start- und Ziel in Hirschegg vor dem Walserhaus.
  • Walser Trail: Zieleinlauf in Hirschegg vor dem Walserhaus

Hier geht´s zu den Strecken


Am 27. und 28. Juli 2019 ist es wieder soweit: Walser Trail Challenge 2019. Wir können es kaum erwarten, Euch wieder in der schönsten Sackgasse der Welt begrüßen zu dürfen. Aber bis dahin ist noch viel zu tun. Unter anderem feilen wir noch an den Strecken, bei denen es voraussichtlich ein paar Änderungen geben wird. Wir halten Euch auf dem Laufenden, die Anmeldung öffnet am 01. Dezember 2018.


Teilnehmerfotos findet Ihr bei unseren Kollegen von Sportograf


Wetterprognose für das Rennwochenende: 20180727_Spezialprognose_WalserTrailChallenge


Die erste Wetterprognose ist da. Ein Update erfolgt am Freitag 27.07.

Wetter Spezialprognose Walser Trail Challenge_250718


Der Athleten-Guide 2018 ist online


ACHTUNG: Wegen einer Wegsperrung (Unwetterschäden) verlängert sich die Strecke des WIDDERSTEIN TRAIL um ca. 500 m. Vom Start in Baad geht es zunächst über die Bödmerstr. bis zum Gemstelweg und dann weiter ins Gemsteltal. Vorteil: das große Teilnehmerfeld kann sich erstmal etwas sortieren, bevor es bei KM 4,6 in den schmalen Trail nach der Hinteren Gemstelalpe geht.


Widderstein Trail und Walser Trail sind ausverkauft. Es gibt keine Warteliste und keine Möglichkeit sich nach zu melden.  Leider können wir nicht mehr Läufer auf die Strecken schicken. Danke für das Vertrauen!


Fr. 27.07. um 19:30 Uhr: Film-Präsentation „Einen Sommer lang“ mit Denis Wischniewski (Trail Magazin). Casino Kleinwalsertal, Eventraum. Eintritt kostenfrei, Anmeldung erforderlich: ole.ipsen@kleinwalsertal.com


Sa. 28.07. um 19:30 Uhr: Offizielles Racebriefing im Walserhaus, Hirschegg. Anschließend nimmt Euch Extremläufer, Abenteurer und Vortragsredner Norman Bücher mit auf seine spannendsten Laufabenteuer: Multivisionsshow „Über Grenzen laufen“


An alle fleißigen Punktesammler: Unsere Rennen wurden von der ITRA evaluiert. Für den WALSER ULTRA erhaltet Ihr 4 Punkte, für den WALSER TRAIL 2 Punkte. Mehr Infos: http://www.i-tra.org/…/4455-walser-trail…/10285-walser-ultra


Neu: Downhillwertung beim Widderstein Trail (Hochalp-Alpe – Ziel). Die ersten drei Damen und Herren der Downhillwertung kommen auf´s Stockerl!


Du willst als Helfer 2018 mit dabei sein? Registriere Dich jetzt unter www.trailchallenge.at/helfer


Trailrunning-Fotoworkshop am 27.07. mit Dominik Berchtold. Infos hier: www.kleinwalsertal.com


25.04.2018: 500 Startplätze unserer drei Rennen sind vergeben. Starter aus 11 Nationen sind dabei – Jetzt Startplatz sichern!


Jetzt vom Sommer im Kleinwalsertal träumen!


Das Projekt Alpine Endurance Grenzüberschreitender Ausdauersport - eine gemeinsame Vermarktungsoffensive (Evs 21) wird gefördert durch das INTERREG-Programm Österreich-Bayern 2014-2020 aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

Copyright © Trail Challenge