Anmeldung

Liebe Sportlerinnen und Sportler, HelferInnen und Unterstützer,

Corona bringt nun schon seit einem Jahr unseren Alltag ordentlich durcheinander. Mittlerweile können wir Licht am Ende des Tunnels erkennen, dennoch sind wir noch weit von der gewohnten „Normalität“ entfernt. Viele Einschränkungen werden uns noch länger begleiten. Das betrifft auch die Walser Trail Challenge, die wir schweren Herzens auch 2021 absagen müssen.

In den letzte Wochen haben wir uns viele Gedanken zur möglichen Durchführung gemacht. Wie wir es auch drehen und wenden: in gewohnter Form ist die Veranstaltung nach aktuellem Stand nicht möglich. Der familiäre Charakter, der enge Kontakt zwischen Helfern, Teilnehmern und Zuschauern, das gemeinsame Feiern im Ziel – all das und noch viel mehr würde stark unter den aktuellen Maßnahmen leiden. Und gerade dafür haben wir all die Jahre so viel Herzblut in die Organisation gelegt. Zudem bedeutet die derzeitige Planungsunsicherheit ein hohes Risiko für uns und unsere Partner, das wir nicht eingehen wollen und können.

Wir bitten daher um Euer Verständnis für unsere Entscheidung. Bleibt gesund, zuversichtlich und genießt die Zeit auf den Trails – wir informieren Euch über unsere Planungen für 2022 sobald wie möglich.

Alle bereits angemeldeten TeilnehmerInnen erhalten eine Email mit weiteren Informationen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch im Kleinwalsertal!

Euer Orga Team der Walser Trail Challenge.

Das Projekt Alpine Endurance Grenzüberschreitender Ausdauersport - eine gemeinsame Vermarktungsoffensive (Evs 21) wird gefördert durch das INTERREG-Programm Österreich-Bayern 2014-2020 aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

Copyright © Trail Challenge